Heraklion

Heraklion Cruise

Eine eindrucksvolle Aussicht

Der beste Weg um Heraklion zu erreichen ist über den Seeweg an Bord eines MSC-Kreuzfahrtschiffes. Das ist der traditionelle Weg und heute noch zeigt sich die Stadt von seiner besten Seite, mit dem Höhenzug Jouchtas im Hintergrund und den Gipfeln des Idagebirges im Westen. Beim Näherkommen zeigt sich die große Festung als Wächter über den Hafeneingang, sowie die städtischen Mauern, die die Altstadt umgeben und dominieren.
 
Heraklion beherbergt imposante Befestigungsanlagen, einen schönen Markt und faszinierende antike Gassen, die Sie besichtigen können, sobald Sie von Ihrer MSC- Mittelmeer-Kreuzfahrt an Land gehen. Alles was in Heraklion sehenswert ist, befindet sich im Inneren der Altstadt und fast alle Monumente sind in der nordöstlichen Ecke der Altstadt versammelt. Die imposanten venezianischen Abwehrbauten sind bis 15 m dick und sind die auffälligsten historischen Zeugen der Geschichte Heraklions.

Obwohl sie erstaunlich gut erhalten sind, sind sie leider nicht begehbar. Der El Greco Park befindet sich auf der rechten Seite, sobald Sie die Platía Venizélou erreichen und beherbergt unzählige Cafés und Bars, während sich auf der gegenüberliegenden Seite einige antike Gebäude Heraklions befinden, unter anderem die Agios-Titos-Kirche und das venezianische Rathaus mit seiner berühmten Loggia, beide fast vollständig neu erbaut. Direkt dahinter befindet sich die Markuskirche, dessen Stufen üblicherweise von Touristen belagert sind, die von der sich in der Nähe befindlichen platía stammen.

Die Palastanlage von Knossos befindet sich etwa 5 km südlich von Heraklion auf einer größtenteils künstlichen Anhöhe; sie war bei weitem die größte minoische Anlage und vor mehr als 3500 Jahren das Zentrum einer hochentwickelten Gesellschaft, die die ganze Insel bewohnte: ein Ausflug den Sie nicht verpassen sollten, unabhängig davon bei welcher MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrt nach Griechenland.

Sobald man durch den Westflügel in den Palast von Knossos eintritt, öffnet sich vor Ihnen die antike Vorhalle für Zeremonien, und Sie werden verstehen, wie die Sage über das Labyrinth entstanden sein mag. Sogar mit einer Karte und einer Beschreibung ist es sehr schwer nachzuvollziehen, an welchem Punkt man sich gerade aufhält.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN