ABU DHABI:
EINE FASZINIERENDE STADT, DIE MAN AUF EINER KREUZFAHRT BESUCHEN SOLLTE

September 2021

 

Ganz abgesehen von der ganzjährigen Sonne, den fantastischen Landschaften, den unberührten Stränden und der beeindruckenden Tierwelt. Es sind die außergewöhnlichen Bauwerke von Abu Dhabi, die Sie zum Staunen bringen! In dieser exotischen Hauptstadt kann man sich vor Superlativen kaum retten - hier gibt es die größten Vergnügungsparks der Welt, die besten Aussichten und einzigartige Bauwerke. Es gibt sogar eine künstliche Insel mit Sanddünen, Al Lula Island, mit einem 4 km langen Wellenbrecher, der Dhabi vor den Fluten des Arabischen Golfs schützt.

 

Oder bestaunen Sie die Große Sheikh-Zayed-Moschee der Stadt. Sie wurde mit 1.000 juwelenbesetzten und marmorverkleideten Säulen erbaut, die in ihren Außenbereichen architektonische Stile aus verschiedenen muslimischen Zivilisationen vereinen. Sie ist die einzige Moschee der Welt, die die Interaktion zwischen dem Islam und anderen Kulturen widerspiegelt.

 

Der Themenpark Ferrari World auf der Yak-Insel ist der größte überdachte Vergnügungspark der Welt mit mehr als 20 außergewöhnlichen Fahrgeschäften, darunter die schnellste Achterbahn der Welt, die Sie buchstäblich auf Touren bringt.

 

Dann gibt es noch die 8 km lange Corniche Road, die Heimat der Superreichen von Abu Dhabi, die sich über acht Kilometer gepflegter Uferpromenade und den atemberaubenden, bewachten Corniche Beach erstreckt.

 

Und das Emirates Palace Hotel, ein weiteres bezauberndes Wahrzeichen, das von 85 Hektar kunstvoll angelegter Gärten umgeben ist und über einen 1,3 km langen privaten weißen Sandstrand verfügt. Besuchen Sie unbedingt auch den Saadiyat Cultural District, der mit seinen Weltklasse-Galerien und einer jährlichen Kunstmesse als kulturelles Zentrum des Nahen Ostens gilt.

 

Mit unseren flexiblen Buchungsbedingungen können Sie Ihre Kreuzfahrt bis 15 Tage vor Abfahrt kostenlos umbuchen.