Führung durch Athen

 

Entdecken Sie Athens aufregende Mischung aus antiken Bauwerken und zeitgenössischer Café-Kultur. Diese Stadt ist die Wiege der Demokratie, Philosophie und Mythologie. Die sich über ihr erhebende Akropolis mit dem Parthenon erinnert daran.

Viele Leute verwechseln die Akropolis mit dem Parthenon: Die Akropolis ist die hohe Zitadelle, auf der der Parthenon-Tempel steht! 

  

 

 


Der Parthenon


Das strahlende Weiß des Parthenon dominiert die Akropolis. Die Säulen (8 für die kurzen Seiten und 17 für die langen Seiten) wurden aus weißem Pfingstmarmor gemeißelt. Der Tempel ist der Göttin Athene gewidmet.
1987 wurde die Akropolis von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft.


Das Altstadtviertel Plaka


Dieses lebhafte Viertel am Fuße der Akropolis ist ein Mosaik aus engen Gassen und schattigen Plätzen voller Schmuck-, Keramik- und Bekleidungsgeschäfte und Restaurants, in denen man köstliche Moussaka zu Mittag essen kann. Sie finden hier auch Konditoreien, die die berühmte Tiropita (Feta-Käsekuchen und Joghurt) für diejenigen anbieten, die eine typisch griechische Spezialität probieren möchten.


Athen ist eine charmante und pulsierende Stadt voller unglaublicher Straßenkunst, Ausstellungen und Live-Shows. Oder Sie suchen sich einen Platz in einem der lebhaften Cafés in der Nachbarschaft und lassen Sie sich wie die Einheimischen bei einem Frappé im griechischen Stil verwöhnen.

Idyllisches Anafiotika


Das Viertel Anafiotika zwischen der Plaka und der Akropolis vermittelt den Eindruck, als wäre man auf einer der griechischen Inseln: verwinkelte Gassen, weiß getünchte Mauern und Bougainvillea, soweit das Auge reicht. Anafiotika ist der perfekte Rückzugsort, um dem lebhaften Treiben des Stadtzentrums zu entfliehen, ohne jedoch die Stadt verlassen zu müssen.

Piräus


Vom Hafen in Piräus aus ist es nur eine kurze Fahrt ins Zentrum von Athen. MSC Cruises bietet zahlreiche Ausflüge an, die Ihnen helfen, das die wichtigsten Attraktionen der griechischen Hauptstadt zu entdecken oder ein weiter entferntes Ziel zu besuchen.
Piräus selbst ist ebenfalls einen Spaziergang wert, die Gegend um den Hafen hat sich zu einem geschäftigen Touristen-Hotspot entwickelt und der Hafen selbst ist einer der ältesten der Welt. 

Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt an Bord der MSC Magnifica, um Athen zu erkunden!


Am 19. Oktober sticht die MSC Magnifica wieder in See und bietet eine 10-tägige Reise von Genua aus mit Anläufen in Livorno, Messina, Valletta, Piräus, Katakolon und Civitavecchia. Buchen Sie Ihren Urlaub auf See über unsere Website oder rufen Sie uns unter Tel.: 089 203043801 an.