INTERVIEW MIT LUCA CESARINI, CORPORATE CHEF BEI MSC CRUISES

Januar 2022



Erzählen Sie uns etwas über sich – Warum wollten Sie Koch werden, wie hat Ihre Karriere begonnen und was ist Ihre derzeitige Position bei MSC Cruises?
„Die Liebe zum Kochen hat mir meine Familie mitgegeben und diese Leidenschaft ist mit mir gewachsen. Ich habe meine Karriere als Koch direkt nach der weiterführenden Schule begonnen und reise seitdem um die Welt. Ich habe in den USA, in Japan, Thailand, Deutschland, Dubai, auf den Malediven und in Italien gearbeitet, bevor ich bei MSC Cruises die Position als Küchenchef für die Spezialitätenrestaurants angetreten habe.“

Spezialitätenrestaurants bieten an Bord unserer Schiffe ein sehr breites Angebot an außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnissen. Würden Sie uns einen Überblick über die vielen verschiedenen Spezialitätenrestaurants auf unseren Schiffen geben? Welches ist Ihrer Meinung nach ein echter Geheimtipp?

„Unsere Gäste haben wirklich die Qual der Wahl! Das Butcher's Cut ist ein echtes Steakhouse im amerikanischen Stil, das hochwertiges Fleisch anbietet. Es ist auf den meisten unserer Schiffe verfügbar und wurde nach umfangreichen Recherchen in Las Vegas entwickelt. Auch die Kaito Sushibar ist auf vielen Schiffen verfügbar und wird von allen Gästen besonders für den raffinierten Service und das leckere Essen geschätzt. Ein besonderes Augenmerk wurde auf das Kaito Teppanyaki gelegt, das in Zusammenarbeit mit einem Expertenteam entwickelt wurde, um ein komplettes kulinarisches Erlebnis zu bieten – eine Kochshow, bei der exquisite Gerichte speziell für unsere Gäste kreiert werden.
Das Fischrestaurant Ocean Cay ist ein Highlight für alle Fischliebhaber. Nur der frischeste Fisch wird ausgewählt, um unseren Gästen ein einzigartiges Gourmeterlebnis zu bieten. Vor kurzem wurde ein neues Lokal eröffnet: Hola! Tacos & Cantina, ein lateinamerikanisch inspiriertes, zwangloses Streetfood-Restaurant, bei dem Tamales, Empanadas, Tacos und Nachos von unserer hausgemachten Margaritas- und Tequila-Auswahl begleitet werden. Auch das brandneue Indochine Restaurant: ist eine gekonnte Mischung aus vietnamesischer und französischer Küche, in der unsere Gäste einzigartige Gerichte genießen können, die mit originellen und erstklassigen Zutaten zubereitet werden.
Mein momentaner Geheimtipp? Wahrscheinlich das Indochine Restaurant. Die Speisekarte und die Qualität sind einfach fantastisch.“


Wie stellen Sie einen so hohen Standard bei Zutaten, Service und Menüoptionen der gesamten Flotte sicher?

„Es ist das Ergebnis einer erstaunlichen Teamarbeit, die auf der strengen Kontrolle der einzuschiffenden Rohstoffe, der Pünktlichkeit der Bereitstellung und der Einhaltung der Originalrezepte unserer Gerichte in den Referenzländern basiert.“

Die MSC Flotte wächst schnell und es sind immer weitere Innovationen geplant. Wir haben etwas Neues auf der MSC Seashore gesehen, wie das bereits erwähnte Indochine Restaurant. Können Sie uns ein bisschen mehr erzählen und einen kleinen Vorgeschmack für unsere Feinschmeckergäste geben?

„Wir haben die Kaito Sushibar an Bord der MSC Seashore kürzlich mit einem Sushi-Laufband bereichert – einem Förderband, auf dem sich köstliche servierfertige Gerichte an unseren Gästen vorbeibewegen – und die Anzahl der Kochstationen im beliebten Kaito Teppanyaki erhöht. Für zukünftige Schiffe haben wir noch viel mehr vor. Wir stellen das Green House (Chef's Garden Kitchen) vor, ein „grünes“ Restaurant, das immer gesunde und frische Lebensmittel serviert, insbesondere Gemüse (einige Mikrogemüse können sogar mit einer Hydrokultur an Bord angebaut werden!). Wir möchten ein gesundes, schmackhaftes und absolut nachhaltiges Essenserlebnis bieten. Mit La Pescaderia werden wir eine Art Fischmarkt haben, auf dem unsere Gäste ihren bevorzugten Fisch unter den aktuell frischesten auswählen können.

Was würden Sie zusammenfassend sagen, warum ein Abendessen in unseren Spezialitätenrestaurants Ihrer Meinung nach ein Muss auf einer Kreuzfahrt mit MSC Cruises ist?

„Unsere Spezialitätenrestaurants bieten ein einzigartiges Gourmeterlebnis. Erstklassige Zutaten kombiniert mit der ständigen Suche nach neuen Originalrezepten und einem exklusiven, individuellen Service in gemütlicher und raffinierter Atmosphäre. Wir ermöglichen unseren Gästen durch köstliches Essen und erstklassige Zutaten eine echte Reise rund um die Welt. Alles zu einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Und jetzt erzählen Sie uns ein bisschen mehr über sich. Was ist Ihre Lieblingszutat oder Ihr Lieblingsgericht in unseren Spezialitätenrestaurants?

„Ich persönlich liebe Chili! Generell liebe ich Salate und Speisen aus Thailand, wo auch meine Frau herkommt. Mein Lieblingsgericht ist Som Tum, eine wahrhaftige Geschmacksexplosion!”