OCEAN CAY MSC MARINE RESERVE. EINE EINZIGARTIGE NATUROASE

September 2021

 

Ocean Cay MSC Marine Reserve ist unsere Privatinsel in der Karibik. Sie ist Teil der Bimini-Inselkette im Westen der Bahamas, in der Nähe von Miami und Floridas Ostküste.


Heute hat sich Ocean Cay von einer Einöde in ein prächtiges tropisches Paradies mit einer fantastischen einheimischen Flora und Fauna verwandelt. Die Regierung der Bahamas hat sich verpflichtet, die Gewässer um Ocean Cay als Meeresschutzgebiet (MPA) auszuweisen. Wir haben invasive Arten entfernt und die einheimische Vegetation - mit spektakulären Ergebnissen, wieder neu angesiedelt.


Im Jahr 2020 kehrten viele Vogelarten, darunter auch brütende Paare, zurück. Die Zahl der Zugvögel nahm erfreulicherweise auch zu. Reiher, Silberreiher und Austernfischer sind nun häufige Besucher. Gelegentlich werden auch Raubvögel wie Fischadler und Turmfalken gesichtet.


Die Säuberung der Gewässer von Metallabfällen rund um die Insel hat die lokale Ökologie ebenfalls erheblich verbessert. Und als wir Kanäle gegraben haben, um Schiffen das Anlegen zu ermöglichen, haben wir die Korallen sorgfältig umgepflanzt, von denen viele überlebt haben. Die Korallen beherbergen jetzt viele exotische Fischarten, ein Zeichen für ein gesundes Riff.


Wir ermutigen auch Grüne, Unechte und Echte Karettschildkröten in der Nähe von Ocean Cay zu brüten. Dazu gehören regelmäßige Patrouillen, um sie zu überwachen und zu schützen. Barrieren, um Besucher an den Nistplätzen zu kontrollieren und Strategien, um die Auswirkungen von künstlicher Beleuchtung an den Nistplätzen der Weibchen zu mildern.


Sogar der Seeigel ist zurückgekehrt. Eine wichtige Ergänzung für die Natur, denn er frisst die Algen, an denen die Korallenriffe ersticken können.