UNSERE NEUEN SCHIFFE 2021

Januar 2021

2021 wird ein aufregendes Jahr für MSC Cruises werden! 

 

Als Teil unseres ambitionierten Expansionsplans werden in diesem Jahr zwei brandneue Schiffe in See stechen, während die Auslieferung von weiteren zehn Kreuzfahrtschiffen der nächsten Generation bis 2027 geplant ist.  Lesen Sie weiter, um mehr über die MSC Virtuosa und die MSC Seashore zu erfahren.

 

 

Innovationen an Bord der MSC Virtuosa

 

Machen Sie sich bereit, das Meer von seiner schönsten Seite, an Bord der MSC Virtuosa, zu entdecken. Sie ist das Schwesterschiff der MSC Grandiosa und das vierte Schiff der Meraviglia-Klasse unserer hochmodernen Flotte.

 

Mit einer über 1.000 qm großen Fläche verfügt die MSC Virtuosa über den größten Einkaufsbereich auf einem Kreuzfahrtschiff: In 11 Boutiquen werden über 250 Marken verkauft.

 

Die MSC Virtuosa bietet ihren Gästen 5 Pools, darunter einen der größten und aufwändigsten Wasserparks auf See. Es gibt auch eine außergewöhnliche Auswahl an Bars und Speiselokalen, von kulinarischen Besonderheiten in den fünf Spezialitätenrestaurants bis hin zum Buffet, das frisch zubereitete Speisen aus aller Welt serviert.

 

Vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten, die in Zusammenarbeit mit den führenden Experten LEGO® und Chicco® für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie entwickelt wurden, sind ein weiterer Höhepunkt an Bord der MSC Virtuosa.  Und nach einem Tag voller Spaß und Unterhaltung genießen Sie im MSC Aurea Spa eine authentische balinesische Verwöhnbehandlung und bringen so Körper und Seele in Einklang.  

 

Das weiterentwickelte Gästeerlebnis an Bord der MSC Seashore

 

"Jedes einzelne Schiff, das wir bauen, ist anders. Die MSC Seashore ist eine Weiterentwicklung des bahnbrechenden Seaside-Prototyps, aber dieses etwas größere Schiff hat es uns ermöglicht, das Gästeerlebnis durch die Einführung neuer Funktionen und Einrichtungen sowie weitere Verbesserungen der bestehenden weiter zu optimieren."

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises

 

Die Vergrößerung des Schiffes ermöglichte die Neugestaltung einiger Bereiche mit der Einführung neuer öffentlicher Bereiche sowie die Optimierung der Ausstattung anderer Bereiche des Schiffes. Eine neue Show-Lounge über zwei Decks wurde unter dem Achterpool geschaffen und der Innenpool wird um ein zusätzliches Deck über und um den Pool herum erweitert. Es wird einen noch größeren Kinderbereich und den ultimativen, hochmodernen Wasserpark geben.

 

Außerdem wird es neue Kabinendesigns wie Clusterkabinen für Familien und Gruppen geben. Der MSC Yacht Club wird eine neue Art von Suite anbieten, mit einem begehbaren Kleiderschrank und zusätzlich 28 weitere Kabinen mit privater Sonnenterasse.

 

Innovative Umwelttechnik

 

Die MSC Seashore wird wie die MSC Virtuosa mit der neuesten verfügbaren Umwelttechnologie ausgestattet, um ihre Umweltbelastung zu reduzieren.  Von fortschrittlichen Abwasseraufbereitungs- und Abgasreinigungssystemen bis hin zu intelligenten Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie LED-Beleuchtung werden diese beiden Schiffe den Weg in eine nachhaltige Zukunft der Kreuzfahrt weisen.

 

Die MSC Seashore wird in ihrer Eröffnungssaison im Sommer 2021 malerische Häfen im westlichen Mittelmeer anlaufen, während die MSC Virtuosa in Nordeuropa eingesetzt wird, bevor sie Kurs Richtung Süden nimmt, um die MSC Seashore im Mittelmeer zu treffen.