Wasser zu Wasser – unser Beitrag zur Bewahrung der maritimen Ökosysteme

März 2022

 

Wussten Sie, dass wir an Bord unserer Schiffe sauberes Süßwasser aus dem Meer gewinnen können?

Durcheinen Entsalzungsprozess entfernen unsere bordeigenen Aufbereitungssysteme das Salz und andere Verunreinigungen. Dies ermöglicht eine konstante tägliche Versorgung mit Tausenden von Litern sauberem Wasser zum Trinken, für die Essenszubereitung, für die Wäsche, die Swimmingpools, Toiletten und Duschen.

Nach der Nutzung wird das Wasser gesammelt und gereinigt. Unsere modernen Schiffe, darunter alle Meraviglia-Klasse Schiffe, verfügen über ein fortschrittliches Abwasserbehandlungssystem. Damit kann Abwasser nahezu auf Leitungswasserniveau gereinigt werden, bevor es wieder ins Meer zurückgeführt wird.

An Bord wird auch Meerwasser als Ballast genutzt, um das Schiff während seiner gesamten Reise stabil und im Gleichgewicht zu halten. Durch die Verwendung von Meerwasser könnten kleine wirbellose Tiere, Larven oder andere Mikroorganismen von einem Ort zum anderen transportiert werden, was eine potenzielle Gefahr für lokale Ökosysteme darstellt. Um dieses Risiko zu verringern, sind alle unsere Schiffe mit Systemen zur Ballastwasseraufbereitung ausgestattet. Dazu gehören Wasserfilterung und UV-Licht, mit dem das Ballastwasser behandelt wird, bevor es ins Meer zurückgeführt wird.

Auch beim Ablassen von Wasser, das in betrieblichen Prozessen verwendet wird, müssen wir vorsichtig sein, da es mit Öl kontaminiert sein kann. Dieses Wasser könnte an Bord gereinigt werden, aber gemäß unseren strengen Richtlinien sammeln und lagern wir alles ölhaltige Wasser und bringen es dann zur Aufbereitung an Land, damit nichts ins Meer gelangt.

Wir erweitern kontinuierlich alle Maßnahmen zum Umweltschutz, die auf See technisch möglich sind. Innovative Systeme und strenge Richtlinien sorgen dafür, dass unsere Auswirkungen auf die Ozeane minimal sind.

Erfahren Sie mehr über unser kontinuierliches Engagement für eine nachhaltige Zukunft.