Halifax

halifax canada, Halifax, Peggys Cove, Cruise ship

Zitadelle über dem Atlantischen Ozean

Kanada ist ein riesiges Land, das den Besucher mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Eindrücken in seinen Bann zieht. Dazu gehört auch Halifax, Hauptstadt der Provinz Nova Scotia an der Ostküste, die Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt besichtigen können.

Hier erfahren Sie alles über die spannende Entstehung und Entwicklung des Landes von den ersten Siedlern bis heute. Wahrzeichen der Stadt ist die aus dem 18. Jahrhundert stammende Zitadelle. Im Inneren der sternenförmigen Festungsanlage können Sie sich auf eine außergewöhnliche Spurensuche zur  Geschichte der kanadischen Stadt begeben. Als Armee- und Marine-Offiziere verkleidete Museumsmitarbeiter zeigen Ihnen Kleidungsstücke und andere maritime Dinge von früher.


Ein weiterer Ausflug auf Ihrer MSC Kreuzfahrt führt Sie in den Südwesten der Stadt zum kleinen Fischerdorf Peggy's Cove, bekannt für seinen roten Leuchtturm aus dem Jahr 1868. Er steht auf einem von den Wellen des Atlantischen Ozeans umspülten Granitfelsen. In dieser rauen, von den Gletschern zerfressenen Gegend haben sich nur wenige bewohnte Häuser und Fischerhütten rund um die Marina angesiedelt.


Knapp einen Kilometer entfernt vom öffentlichen Park Halifax, der im viktorianischen Stil angelegt ist, befindet sich ein anderer Ort von großem kulturhistorischen Interesse: der Fairview Friedhof. 121 Opfer des Schiffswracks der Titanic sind hier bestattet worden. Im Maritimen Museum des Atlantiks findet eine ständige Ausstellung mit Fotos, Kunstgegenständen und Informationen über die schreckliche Schiffskatastrophe vom 15. April 1912 und die Verbindung zu Halifax statt. Der weltweit einzige, noch intakte Liegestuhl der Titanic ist hier ebenfalls zu sehen.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN