Quebec

quebec city, Fairmont Le Château Frontenac, United States, Saint Lawrence River

Die älteste Stadt in Neufrankreich

Die Stadt Québec liegt an den Ufern des Saint-Lawrence-Stroms im Süden der nach ihr benannten Provinz, rund 120 km entfernt vom US-Bundesstaat Maine. Sie wird beherrscht vom majestätischen Schloss Frontenac, dem luxuriösen Stadthotel auf dem Gipfel eines Hügels mit spektakulärem Ausblick.

MSC bietet Ihnen diverse Ausflüge an, um diese faszinierende kanadische Metropole zu erforschen. Eine der schönsten Touren führt in die Altstadt von Québec, die 1985 von der UNESCO wegen der Vielzahl an Kunst-, Kultur- und Naturschätzen zum Weltkulturerbe ernannt worden ist. Quebec gilt als die europäischste Stadt Nordamerikas. Die gut erhaltenen Gebäude in der Altstadt, deren Entstehung bis ins 17. Jahrhundert reicht, sind vorwiegend französisch geprägt. Ihr Spaziergang führt zunächst zum oberen Teil der Altstadt, die von Stadtmauern mit einer Zitadelle begrenzt ist, und danach durch belebte Strassen und Plätze zum unteren Teil, wo das wahre Herz der Stadt schlägt. Sie werden sich in die Zeit Frankreichs vor drei bis vierhundert Jahren zurück versetzt fühlen und einen Hauch Pariser Flair mitten in Kanada spüren.


Eine der interessantesten Touren auf Ihrer MSC Kreuzfahrt bringt Sie zu den Montmorency Wasserfällen, nur zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Mit 85 Metern gehören sie zu den zehn höchsten Wasserfällen Kanadas. Sie erreichen die Wasserfälle entweder zu Fuss auf Pfaden und Treppen oder bequem mit der Seilbahn. Von oben geniessen Sie den überwältigenden Blick über den Saint-Lawrence Fluss bis hin zur Brücke, die zur grünen Insel Ile de Orléans vor den Toren von Québec führt. Bei einem anderen Ausflug besuchen Sie Sainte-Anne-de-Beaupré, einen der bedeutendsten Wallfahrtsorte Nordamerikas, rund 30 Kilometer nordöstlich von Quebec.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN