BESONDERE BEDÜRFNISSE

Eingeschränkte Mobilität, Diäten & Unverträglichkeiten, gesundheitliche Einschränkungen

Spezielle gesundheitliche Bedenken – Barrierefreiheit

Für MSC Kreuzfahrten und unsere gesamte Crew stehen die besonderen Bedürfnisse unserer Gäste seit jeher im Vordergrund. Daher bemüht sich MSC Kreuzfahrten stetig, in Übereinstimmung mit den internationalenBarrierefreiheitsstandards, um den bestmöglichen Service für alle Gäste zu gewährleisten. 

Informationen zur Unterstützung, die an Bord und in den Hafenterminals gewährleistet wird, lesen Sie bitten die Seiten dieses Abschnitts, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Fahrgastrechte und den Abschnitt FAQ- Häufig gestellte Fragen.

 

 

 

 

Informieren Sie uns über spezielle Bedürfnisse

Reisende können MSC Kreuzfahrten anhand des online verfügbaren, entsprechenden Formulars (Formular für spezielle Bedürfnisse) über alle besonderen Bedürfnisse informieren. Es ist auch bei allen akkreditierten Reisebüros erhältlich. Diese Informationen sollten möglichst bereits bei der Buchung, jedoch spätestens bis 14 Werktage vor der Abreise an uns übermittelt werden. 

 

Bei Buchung über Ihr Reisebüro bitten wir Sie das Formular in Ihrem Reisebüro abzugeben. 

Bei Buchung über MSC Kreuzfahrten bitten wir Sie das Formular an buchung@msccruises.de zu senden. 


Nur so können wir unseren Gästen den bestmöglichen Service zur Verfügung stellen, wobei hier die Einrichtungen und Ressourcen an Bord jedes einzelnen Schiffes voneinander abweichen können. Wenn wir die Information erst nach diesem Zeitpunkt erhalten, werden wir zwar weiterhin alles versuchen, um Ihnen den benötigten Service anbieten zu können, wobei dies aufgrund der kurzen Benachrichtigungszeit eventuell nicht möglich sein wird. 
Eine Ablehnung der Buchung oder eine Hinderung an der Einschiffung eines Passagiers erfolgt nur in außergewöhnlichen Fällen und ausschließlich dann, wenn dies dem Schutz unserer Gäste und der Besatzung vor einer ernsten oder schwerwiegenden Bedrohung dient. 
Alle personenbezogenen Daten, die uns von unseren Gästen zur Verfügung gestellt werden, werden strikt gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandelt. 
Für weitere Informationen zu unseren Service-Leistungen an Bord, zur Übermittlung von Informationen zu speziellen Bedürfnissen oder zu anderen, nicht speziell in diesem Abschnitt behandelten Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro.

Kabinenausstattung

Sie finden auf allen Schiffen unserer Flotte barrierefrei ausgestattete Kabinen, die den besonderen Bedürfnissen unserer Gäste mit bestimmten Einschränkungen und/oder eingeschränkter Mobilität entgegenkommen. Reisende, die eine barrierefreie Kabine benötigen, können dies bei ihrer Buchung angeben. Die barrierefreien Kabinen sind geräumiger, bieten mehr Bewegungsspielraum als reguläre Kabinen und sind mit zusätzlichen Einrichtungen und Hilfsmitteln ausgestattet, um besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden. 

Überprüfen Sie, welche Einrichtungen auf dem von Ihnen bevorzugten Schiff vorhanden sind:  MSC Armonia, MSC Bellissima, MSC Divina, MSC Fantasia MSC Grandiosa, MSC Lirica, MSC Magnifica, MSC Meraviglia, MSC Musica, MSC Opera, MSC Orchestra, MSC Poesia, MSC Preziosa, MSC Seaside, MSC Seaview, MSC Sinfonia, MSC Splendida, MSC Virtuosa.

Eingeschränkte Mobilität

Alle Kreuzfahrten sind grundsätzlich barrierefrei, jedoch gibt es nur eine eingeschränkte Zahl an barrierefreien Kabinen. In bestimmten Häfen bei Ausschiffung mit Tenderbooten kann es zu Einschränkungen oder Restriktionen kommen. Eine ausführliche Beschreibung der vorhandenen Einrichtungen auf jedem Schiff erhalten Sie von unserem Contact Center.

Rollstuhl Scooter

Rollstuhl Scooter können ausschließlich in Ihrer Kabine untergebracht werden und auch die Batterien müssen hier wieder aufgeladen werden.  Es ist nicht möglich gleichzeitig den Föhn zu benutzen. 
 
Bitte beachten Sie, dass dadurch der zur Verfügung stehende Platz in Ihrer Kabine eingeschränkt wird. Aus Sicherheitsgründen dürfen Rollstühle und Rollstuhl Scooter nicht in den Korridoren aufbewahrt werden. Ihr persönlicher Scooter sollte in eine Standardkabine mit einer begrenzten Eingangstür passen (MSC Divina & MSC Armonia: 58 cm, MSC Lirica, MSC Sinfonia & MSC Opera: 68 cm, alle anderen Schiffe: 62 cm). Sollten die Abmessungen Ihres Scooters, die für Ihr ausgewähltes Schiff gemeldete Größe überschreiten, müssen Sie eine barrierefrei eingerichtete Kabine buchen oder einen kleineren Scooter mieten. Segways und andere ähnliche Fahrzeuge dürfen nicht an Bord betrieben werden. Sie werden  bei der Einschiffung beschlagnahmt werden und dürfen nur im Hafen benutzt werden.

Sehbehinderungen

MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia verfügen über Schilder in Braille-Schrift in öffentlichen Bereichen, Fahrstühlen und am Eingang zu den Kabinen; alle Schiffe haben Deckanzeigen in den Fahrstühlen und frei zugängliche öffentliche Bereiche, Decks und Tender. 
Zu ihrer eigenen Sicherheit und abhängig vom Grad der Behinderung können Reisende dazu aufgefordert werden, mit einer Pflegekraft oder einem Blindenhund zu reisen. 
Weitere Informationen zu barrierefreien Landausflügen lesen Sie bitte in den jeweiligen Beschreibungen der Ausflüge.

Hörbehinderungen

Aus Sicherheitsgründen müssen Gäste mit Hörbehinderungen in Begleitung einer Pflegekraft reisen. Passagiere mit Teilhörbehinderungen können alleine reisen, wenn sie die Einrichtung eines TDD-Systemsets in ihrer Kabine beantragen. Diese Sets gibt es in limitierter Anzahl auf allen Schiffen. Sie beinhalten ein Licht- und Vibrationsgerät, ein Texttelefon und einen analogen Wecker. 
Das Theater und weitere Räume sind außerdem mit kabellosen Verstärkern und Blinkleuchten ausgestattet. Blinkleuchten befinden sich auch in den Fahrstühlen.

Ausgebildete Tiere

Angemessen ausgebildete und zertifizierte Blindenhunde sind an Bord aller Schiffe erlaubt, sofern sie gesund sind und alle notwendigen Dokumente vorliegen, die für das Betreten eines fremden Landes während der Reise benötigt werden. 
Gäste werden vor der Abreise über die Unterbringung des Hundes, die zur Verfügung stehenden Einrichtungen (falls notwendig) und den Ablauf der Ein- und Ausschiffung informiert. 
Die Reisenden haften persönlich (falls zutreffend, zusammen mit der Pflegekraft) und während der gesamten Zeit an Bord für die Beaufsichtigung, die Fütterung und die generelle Versorgung des Tieres.

Schwangerschaft

Schwangere Frauen müssen zum Zeitpunkt der Buchung ein ärztliches Attest von einem Arzt ausstellen lassen, in dem die Schwangerschaftswoche angeführt und ihre Reisefähigkeit an Bord einer Kreuzfahrt für die Dauer und Route der Kreuzfahrt bestätigt wird. Auf alle Fälle wird MSC Kreuzfahrten Buchungen für Personen, die am Ende der Kreuzfahrt in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinaus sein werden, nicht annehmen bzw. diese nicht befördern. MSC Kreuzfahrten übernimmt keine Verantwortung, wenn es für einen Passagier aus medizinischer Sicht nicht empfehlenswert ist, die Reise anzutreten (ob die Gründe dafür nun offensichtlich sind oder nicht). Erstattungen und Entschädigungen stehen Passagieren nicht zu, wenn sie die Reise aus solchen Gründen bzw. eigener Beeinträchtigung nicht antreten können

Dialysie

Reisende, die sich einer Peritonealdialysebehandlung unterziehen, können trotzdem ganz normal reisen, wenn sie alle Medikamente und Geräte mit sich führen, die während der Kreuzfahrt evtl. benötigt werden. Die entsprechende medizinische Behandlung kann in der medizinischen Einrichtung an Bord durchgeführt werden. 

An Bord unserer Schiffe gibt es keine Dialysestation. Allerdings stellt MSC auf bestimmten Abfahrten einen Bereich für die Dialysebehandlungen zur Verfügung. Weitere Informationen und Kontaktdaten unserer Partner finden Sie hier: 

 

Viaggi Piu 
Tel.: 0039 044231400

E-Mail: info@diacare.ch 

Dialyse und Kreuzfahrten 
Tel.: 0033556424901 (ab 2020) 

 

Zusätzliche Informationen zu diesem Service erhalten Sie auch von Ihrem Reisebüro-Mitarbeiter.

Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Kinder mit speziellen Bedürfnissen haben normalen Zugang zu allen Service-Leistungen und Einrichtungen an Bord. Auch wenn unser Entertainment-Team keine Kinderbetreuung anbietet, so sind unsere Mitarbeiter doch dafür ausgebildet, Kindern ein spezielles und weitgefächertes Unterhaltungsprogramm anbieten zu können. 


Alle Kinder, auch diejenigen mit speziellen Bedürfnissen, werden altersgemäß einem bestimmten Entertainment-Bereich zugeteilt. Falls nötig, können Kinder oder Jugendliche mit speziellen Bedürfnissen mit Zustimmung ihrer Eltern in eine Gruppe der unteren Altersklasse aufgenommen werden. Sie können außerdem an speziellen Aktivitäten teilnehmen, falls erforderlich auch zusammen mit ihren Eltern.

Spezielle Diäten

Reisende, die unter einer Lebensmittelintoleranz und/oder -allergie leiden, werden gebeten, mit Hilfe des Formulars für spezielle Bedürfnisse, MSC Kreuzfahrten über dieselben zu unterrichten und, sobald sie an Bord sind, ihre Anforderungen nochmals an der Rezeption – Gäste-Service und/oder dem Maître d’Hôtel mitteilen. Wenn die Information vorab erfolgt, hilft Ihnen unser Bordpersonal gerne bei der Auswahl derjenigen Gerichte, die keine Lebensmittel oder Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen auslösen könnten.


MSC Kreuzfahrten wurde von Bureau Veritas ein Zertifikat darüber verliehen, dass weltweit in den Hauptrestaurants folgender Schiffe glutenfreie Speisen (Lebensmittelcode: <20 ppm *) angeboten werden: MSC Seaside, MSC Seaview, MSC Bellissima, MSC Meraviglia, MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra und MSC Musica. 
  
Außerdem arbeitet MSC eng mit der italienischen Zöliakie-Gesellschaft für die oben genannten Schiff zusammen, welche das Mittelmeer und Nordeuropa bereisen. 
Auf den Schiffen MSC Armonia, MSC Sinfonia, MSC Opera und MSC Lirica wird den Gästen eine Auswahl an abgepackten glutenfreien Snacks, wie zum Beispiel Keksen, Croissants, Biskuitkuchen oder Muffins bereitgestellt.


Sobald die MSC Grandiosa in Betrieb genommen wird, wird das Zertifizierungsverfahren mit Bureau Veritas fortgesetzt, so dass auch auf diesem Schiff glutenfreie Menüs angeboten werden können. Das Verfahren wird erwartungsgemäß innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme der Schiffes abgeschlossen sein. Bitte kontrollieren Sie die Verfügbarkeit glutenfreier Menüs bei Ihrer Buchung.  

Bei Anforderungen, die in diesem Abschnitt nicht speziell erwähnt werden, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro. 
  
* Die von MSC angebotenen gluten-freien Menüs eignen sich für Glutenunverträglichkeit, nicht jedoch bei Glutenallergie.