FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

Nachhaltigkeit bedeutet für uns die Umwelt zu schützen und die Menschen, Kommunen und Orte zu unterstützen, die mit uns in Verbindung stehen.

Vier Säulen prägen unser Nachhaltigkeitsprogramm: Unser Planet, die Menschen, Orte und die Beschaffung. Daraus ergeben sich folgende Ziele: die Ökobilanz unserer Flotte kontinuierlich zu verbessern, für alle Mitarbeiter zu sorgen und Vielfalt und Integration zu fördern sowie sicherzustellen, dass unser Beitrag für die Küstengemeinden, die wir bereisen, positiv bleibt. Außerdem achten wir auf eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen.



Weitere Informationen finden Sie im MSC-Nachhaltigkeitsbericht (Ausgabe 2019)

ZUM BERICHT

 

PLANET

Wir hinterfragen permanent die Grenzen des technisch machbaren und beteiligen uns aktiv an der Entwicklung von neuesten, zukunftsweisenden Umwelttechnologien.

Mehr erfahren

PLANET

MENSCHEN

MSC Cruises ist ein Familienunternehmen, das Zehntausende von Mitarbeitern auf der ganzen Welt beschäftigt. Nahezu 80% arbeiten davon an Bord unserer Schiffe.

Mehr erfahren

MENSCHEN

ORTE

Unsere Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Gemeinden und Partnern, wie z.B. der Cruise Lines International Association (CLIA), zum Informationsaustausch und zur Integration von Richtlinien und Strategien unterstützt ein nachhaltiges Tourismusmanagements.
Durch eine Vielzahl von Initiativen fördern wir nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklungen auf der ganzen Welt.

Mehr erfahren

ORTE

BESCHAFFUNG

Von großen technischen Komponenten für unsere Schiffe über Lebensmittel, mit denen Tausende von Menschen gleichzeitig versorgt werden, bis hin zu den kleinsten Dingen, wie Hygieneartikel und medizinische Produkte, müssen wir eine enorme Menge an Vorräten für unsere Flotte, Besatzung und Gäste beschaffen.
Der Umgang mit ökologischen, sozialen und ethischen Aspekten in unserer Versorgungskette ist von entscheidender Bedeutung. Deshalb verfolgen wir in allen Bereichen der Beschaffung einen holistischen Ansatz.

Mehr erfahren

BESCHAFFUNG