Zadar

Zadar Cruise

Die Klänge des Meeres

Mit unserer MSC-Mittelmeerkreuzfahrt können Sie einen Ort entdecken, an dem es möglich ist, den Klängen des Meeres zu lauschen. In Zadar können Sie die 35 Stufen der berühmten Meeresorgel entdecken und die Geräusche der Wellen genießen.

Zadar ist die antike Hauptstadt Dalmatiens und entstand aus einer Mischung verschiedener historischer Epochen. Viele Völker haben Spuren hinterlassen, die noch heute sichtbar sind. Vergangene und aktuelle Entwicklungen spiegeln sich in den umliegenden Parklandschaften, Inseln, wie dem Kornaten, und bezaubernden Stränden wider.

Ein weiteres Highlight unserer Landausflüge ist der Besuch des Krka Nationalparks. Ein markierter Weg führt Sie durch die berühmten Wasserfälle, Felsen und Höhlen des Parks. Alternativ können Sie sich auch im Wasser des Sees, welcher von Bäumen und Sträuchern umgeben ist, abkühlen. Außerdem werden Bootsausflüge und Touren durch die malerischen Dörfer angeboten.

Optional können Sie mit unseren MSC-Landausflügen auch ein UNESCO-Weltkulturerbe, den Nationalpark Plitvicer Seen, entdecken. Das Wassersystem mit 16 Seen ist mit einer großen Anzahl von Wasserspiegeln ausgestattet, welche durch Kanäle und Wasserfälle miteinander verbunden sind. Außerdem können Sie inmitten einer blaugrünen Landschaft auf Holzstegen über dem Wasser spazieren.

Die Kathedrale von Zadar ist ein weiteres Ziel unserer Landausflüge. Sankt Anastasia ist die größte Kirche Dalmatiens und wurde zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut. Die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt werden dort in einem Sarkophag aus Marmor aufbewahrt. Von der Spitze des Glockenturms können Sie ganz Zadar, die Adria und die nahegelegenen Inseln bewundern.

Landausflüge & Aktivitäten