Mahon (Maó)/Menorca

Mahon Cruise

Eine kleine aber charmante Altstadt

Hauptstadt, wird wahrscheinlich Ihr erster Hafen sein, den Sie auf ihrer MSC Mittelmeerkreuzfahrt anlaufen.

Hoch über dem größten Naturhafen des Mittelmeers liegt diese Stadt, deren Zentrum in nicht mehr als zehn Minuten von einer Seite zur anderen zu Fuß durchquert werden kann. Ihre Architektur besteht aus unüblichen Mischformen zwischen klassischen Georgischen Stadthäusern, die eine starke Verbindung zu Großbritannien wiederspiegeln, sowie hohen spanischen Wohnungskomplexen, die den kleinen Straßen Schatten spenden.

Nahe des Fähranlegers unterhalb des Kliffs, das die Überreste der Stadtmauer stützt, führt eine ausladende Steintreppe, die Costa de Ses Voltes, Die Plaça Constitució beherbergt die wichtigste Kirche der Stadt, Santa María. Ihr Grundstein wurde im Jahr 1287 von Alfonso III zur Feier der Rückeroberung der Stadt gelegt. Seitdem wurde die Kirche mehrfach umgestaltet.

darauf, bei einem Ausflug auf Ihrer MSC Mittelmeerkreuzfahrt entdeckt zu werden Hoch über ihrem Hafen thront die Stadt. Hier ist die Schiffsnavigation keine einfache Angelegenheit, da der schmale Kanal gerade einmal für die kleinsten Frachtschiffe breit genug ist. Dennoch war Ciutadella die längste Zeit ihrer Geschichte die Hauptstadt der Insel. In den engen, mit Kopfstein gepflasterten Straßen des Stadtkerns verstecken sich unzählige edle, alte Paläste hinter hohen Mauern.Barocke und gotische Kirchen

Die Hauptplätze und Sehenswürdigkeiten befinden sich alle nah beieinander, auf und um den Hauptplatz, Plaça d’es Born, in dessen Mitte ein Obelisk emporragt, der an den nutzlosen Widerstand der Stadt gegen den Angriff der Türken in 1558 erinnert. Im Nordwesten ist der Platz von den steilen Hafenmauern begrenzt. Im Nordosten liegt das großzügig angelegte, aus dem 19. Jahrhundert stammende Herrenhaus Palau Torresaura.

Kreuzfahrten von/bis Mahon in 2022

Landausflüge & Aktivitäten