Klaipeda

Klaipeda Cruise

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Kreuzfahrt und buchen Sie Ausflüge für den Hafen Klaipėda

Klaipėda ist eine alte Hafenstadt in Litauen am Ufer der Ostsee. Ihre Geschichte reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück, wobei der Stadtkern einem deutschen mittelalterlichen Dorf ähnelt. Dieses Ziel einer Nordeuropa Kreuzfahrt mit MSC Cruises bietet faszinierende Ausflüge in die Umgebung. Entdecken Sie die ehemalige sowjetische Raketenbasis und den geheimnisvollen Hexenberg.

Entdecken Sie die Ausflüge von MSC Cruises:

● Bernsteinindustrie
● Der geheimnisvolle Hexenberg
● Die ehemalige sowjetische Raketenbasis inmitten des Plokštinė Waldes

Die Region rund um Klaipėda ist reich an Bernstein einem Schmuckstein, der sich durch seinen sanften goldenen Schimmer auszeichnet. Bei einem Ausflug von MSC Cruises erfahren Sie in einem Steinbruch aus dem 19. Jahrhundert mehr über den Bernsteinabbau in Litauen. Anschließend besuchen Sie das Bernsteinmuseum im Kurort Palanga, wo Sie einen Einblick in die Ausgrabung und Verwendung des schönen "Baltischen Goldes" erhalten. Erkunden Sie anschließend die zahlreichen Cafés, Restaurants und Souvenirstände der Küstenstadt oder besuchen Sie die neugotische Kirche aus dem 19. Jahrhundert.

Der charmante Hafen von Klaipėda liegt an der Kurischen Nehrung, einem schmalen Landstreifen, der das Kurische Haff von der Ostsee trennt. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe eignet sich hervorragend für einen Ausflug mit MSC Cruises - ein unterhaltsamer Tag für die ganze Familie! Besuchen Sie Juodkrantė, eine idyllische Küstenstadt und bewundern Sie die schönen Jugendstilgebäude aus dem 19. Jahrhundert. Entdecken Sie in der Nähe des Hafens den Hexenberg, eine Freiluftgalerie mit einer Reihe von Skulpturen, die Figuren aus der litauischen Volksgeschichte darstellen.

Machen Sie einen Ausflug mit MSC Cruises zu einer ehemaligen sowjetischen Raketenbasis, die mitten im Plokštinė Wald im Nationalpark Žemaitija liegt. Der 1978 geschlossene Standort ist zu einer dunklen Erinnerung an die Jahre des Kalten Krieges geworden. Der 1960 erbaute geheime Armeestützpunkt beherbergte vier Lagerhäuser mit R-12-Raketen, die auf Berlin, London, Madrid und Paris zielten! Bei einer Führung können Sie die Korridore, Tunnel und das Innere einer der Gruben erkunden.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN