Fushiki-Toyama

Fushiki-Toyama cruise

Eine natürliche Schönheit

Vom Hafen in Fushiki aus ist Ihr nächstes Ziel Toyama. Während Ihrer MSC Kreuzfahrt können Sie die auf der Insel Honsū gelegene Stadt Toyama besuchen.

Die Stadt liegt direkt am Japanischen Meer hat über eine Million Einwohner. Sie wird auf drei Seiten von hohen Bergen umgeben und begeistert die Besucher mit seiner reichhaltigen natürlichen Schönheit.


Während eines Ausflugs können Sie die Tateyama Kurobe, eine wahrhaftig spektakuläre Route durch die nördlichen Alpen Japans im Chubu-Sangaku Nationalpark entdecken und eine faszinierende Landschaft bewundern. 
Im Winter sind die Berge mit Schnee bedeckt und im Frühling hat sich so viel Schnee angesammelt, dass sich zwischen den Städten Midagahara und Murodo ein beeindruckender Schnee-Korridor mit bis zu 20 Meter hohen Wänden bildet. Der Korridor ist zu einer nationalen Touristenattraktion geworden und ein Spaziergang hindurch wird Ihnen den Atem rauben.
 
Die weiter südlich liegenden historischen Dörfer Shirakawa-go und Gokayama wurden im Jahr 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Gelegen im Herzen des Gebirges ziehen sie mit Ihren traditionellen Bauernhäusern im Gassho-Zukuri-Stil Touristen aus aller Welt an. Die steilen Strohdächer der Häuschen ähneln den gefalteten Handflächen der buddhistischen Mönche beim Gebet und sollen sogar starkem Schneefall im Winter trotzen.
Die Häuser sind bis zu 18 Meter lang, 10 Meter hoch und haben vier Etagen, auf denen verschiedene Generationen einer Familie leben. Die oberste Etage dient oft traditionell der Seidenraupenzucht.           

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN