Nagasaki

Nagasaki cruise

Eine weltoffene japanische Stadt

Auf Japans drittgrößter Insel – Kyushu – entdecken Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt die Stadt Nagasaki.
Auf Grund der bezaubernden Bucht und der Steilküste ist Nagasaki eine der malerischsten und international beliebtesten Städte Japans.

Hervorzuheben ist auch das kosmopolitische Flair dieser Metropole, denn Nagasaki war schon immer ein Schmelztiegel der Kulturen.

Während eines Ausflugs können Sie Glover Garden besuchen und einige der besten Aussichten auf Nagasaki genießen. Entdecken Sie außerdem die historischen Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert im Kolonialstil mit ihren großen Veranden, Shutters und hohen, geräumigen Zimmern. Die "Sky Road" ist der ideale Einstieg um vom oberen Eingang des Gartens aus hinab zu gehen.
Das Glover's Haus, das älteste Gebäude im westlichen Stil, ist genauso einen Besuch wert, wie die ehemaligen Häuser von Frederick Ringer, dem Gründer der Zeitung Nagasaki Press und dem des Teehändlers William Alt.
Der Ausgang von Glover Garden führt Sie durch das Museum of Traditional Performing Arts, das wunderschön gestaltete Umzugswagen und andere Utensilien zeigt, die während der Kunchi-Feierlichkeiten verwendet wurden.

Nagasaki besitzt viele gute Aussichtspunkte, aber keiner kann mit dem spektakulären Panorama vom Inasayama, einem 333 m hohen Hügel im Westen der Stadt, mithalten.
Eine Seilbahn bringt Sie in nur fünf Minuten nach oben. Von dort haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die verwinkelte Küste und die Vielzahl der umliegenden Inseln.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN