KREUZFAHRT NACH KINGSTOWN

Kingstown Cruise

Paradiesische Inselgruppe von natürlicher Schönheit

Mit seinen mit Yachten gefüllten Häfen, atemberaubenden Stränden, vulkanischen Kulissen und kristallklaren, türkisfarbenen Wassern ist es leicht zu verstehen, warum die unvergleichliche natürliche Schönheit von St. Vincent und den Grenadinen seit langem Segler, Abenteurer und die Reichen und Berühmten anzieht und als primärer Drehort für die "Fluch der Karibik"-Trilogie ausgewählt wurde.

Die Inselgruppe von St. Vincent und die Grenadinen gehört zu den Kleinen Antillen und umfasst 32 Inseln, von denen nur 9 bewohnt sind. Auf St. Vincent, der größten Insel der Kette, befindet sich die Hauptstadt Kingstown.

Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mit MSC Cruises durch die Karibik und die Antillen in Kingstown Fort Charlotte, eine britische Verteidigungsanlage, die zu Ehren der Frau von König George III. benannt wurde. Sie wurde 1806 erbaut und beherbergte in ihrer Blütezeit 600 Truppen. Etwa 30 Kanonen sind heute noch zu sehen, ebenso wie eine Reihe von Gemälden, die die Geschichte des Volkes der Schwarzen Kariben darstellen. Vom Gipfel der Anlage aus hat man einen fantastischen Blick auf die Inselgruppe; an einem klaren Tag kann man südlich das etwa 145 Kilometer entfernte Grenada durch ein Fernglas sehen.

Erkunden Sie auf einem MSC-Landausflug den Botanischen Garten von St. Vincent und den Grenadinen, einen der ältesten botanischen Gärten der westlichen Hemisphäre. Die Gärten wurden Mitte des 18. Jahrhunderts angelegt und spielten eine entscheidende Rolle bei der Besiedlung nicht nur von St. Vincent, sondern auch von anderen Eilanden der Westindischen Inseln. Sie halfen bei der Einführung, Verteilung und Ansiedlung von Pflanzen, auf denen die spätere Wirtschaft und die Nahrungsmittelversorgung der meisten Inseln beruhten. Die wunderschönen Gärten beherbergen eine große Vielfalt an tropischen und medizinischen Pflanzen sowie zahlreiche Vogelarten, darunter der seltene St. Vincent-Papagei. Weitere Gelegenheit, die einheimischen Papageienarten zu entdecken, bietet ein MSC-Ausflug zum Papageienaussichtspunkt auf dem Vermont Nature Trail im dichten Regenwald. Die geführte Wanderung führt Sie durch bewirtschaftete Felder und Forstplantagen im grünen Vermont Valley.

Der Zuckerrohranbau hat in St. Vincent eine lange Tradition. Auf einem weiteren MSC-Landausflug erfahren Sie die Geschichte des Black Point Tunnels, der während der Blütezeit des Sklavenhandels gegraben wurde und der für den Transport von Melasse zur Herstellung von Rum entscheidend war. Danach genießen Sie eine Führung und eine Verkostung in der Rumbrennerei in Georgetown, um zu erfahren, wie aus der Melasse einer der stärksten Schlucke Rum in der Karibik destilliert wird.

Liebhaber von "Fluch der Karibik" werden sich einen von mehreren MSC-Ausflügen nicht entgehen lassen wollen, der Sie durch die Orte auf der Insel führt, an denen berühmte Szenen gefilmt wurden. Besuchen Sie das Dorf Wallilabou, gehen Sie an Bord der Scaramouche, einem traditionellen westindischen Segelschoner für eine Piratenparty, oder fahren Sie mit dem Kajak zur sogenannten Fledermaus-Höhle in der Nähe der Byahut-Bucht. Die Höhle ist das Zuhause einer lauten Fledermauskolonie. Natürlich können Sie auch in der Bucht schwimmen oder schnorcheln und die erstaunliche Unterwasserwelt rund um das Riff erleben. Die nur über das Meer zugängliche Bucht ist nur einer der Schauplätze, an dem die Filme "Fluch der Karibik" gedreht wurden.

Etwas ganz Besonderes ist auch eine Katamaran-Tour, um die betörende Küstenlinie von Bequia,der zweitgrößten Insel der Grenadinen, zu entdecken. Entdecken Sie die Privatgemeinde Moonhole, die eine Lebensweise in Harmonie mit der Natur anstrebt und in Häusern lebt die direkt in die Landschaft gebaut sind und meist weder Fenster noch Türen haben. Fahren Sie weiter nach Petite Nevis, einem Ort, an dem noch immer Zeitzeugen der Walfanggeschichte zu finden sind. Genießen Sie den Blick auf die benachbarte Privatinsel Mustique, dafür bekannt den internationalen Jet-Set anzuziehen, zu dem auch Mitglieder der britischen Königsfamilie gehören.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN