Trapani

Trapani Cruise

Eine lebhafte Stadt

Trapani ist ein Ort, den Sie während Ihrer MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrt üblicherweise besichtigten können und beherbergt alles was von Interesse sein kann in seiner Altstadt, im Westen der Gärten von Villa Margherita.


Die Kirchen und Paläste wurden in den letzten Jahren renoviert und entlang der hübschen Fußgängerzonen haben unzählige Bars und Restaurants ihre Pforten geöffnet – vor allem an der Corso Vittorio Emanuele, an der Via Torrearsa und an der Via Garibaldi. Darüber hinaus wurde die nördliche Promenade über dem langen Strand, wie Sie bei einem Landausflug während Ihrer Kreuzfahrt herausfinden können, ebenfalls beachtlich aufgewertet. 


Der faszinierendste und naheliegendste Ausflug, den Sie von Trapani aus machen können, ist der nach Erice, die in 15 Minuten mit der Seilbahn (funivia) zu erreichen ist. Diese Stadt in den Hügeln fasziniert durch ihre steilen, engen Gässchen, die steinernen Gebäude, ihren stillen Charme und den wunderbaren Rundumblick. In der Antike trug die Stadt den Namen Eryx. Damals befand sich auf dem Gipfel des Berges ein eindrucksvoller Tempel, der der Venus Erycina, der mediterranen Fruchtbarkeitsgöttin, geweiht war. Obwohl die Stadt als unbezwingbar galt, gelang es im Laufe der Jahrhunderte Karthagern, Römern, Arabern und Normannen, sich Zutritt zu verschaffen. Zum Glück erkannten all diese Eroberer Erice als heiligen Ort an: Die Römer bauten den Tempel wieder auf und ließen den Schrein von 200 Soldaten bewachen; die Araber benannten die Stadt in Gebel-el-Hamid um, „Berg Mohammeds“. 


Ein Landausflug in die trostlosen Lavalandschaften des Ätna -Gipfels wird Sie mit einigen der denkwürdigsten Landschaften Italiens belohnen. Da der Berg durch Eruptionen ständig an Höhe gewinnt oder verliert, lässt sich die genaue Höhe nicht festlegen. Im Laufe des letzten Jahrhunderts schwankte sie zwischen 3.263 m und den aktuell geschätzten 3.340 m. Eines steht jedoch fest: Der Ätna ist ein atemberaubender Berg, der zu den größten aktiven Vulkanen der Welt zählt und der bei klarer Sicht von über der Hälfte Siziliens aus sichtbar ist.

Kreuzfahrten von/bis Trapani in 2020

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN

Approaching on the A29 motorway (from Palermo), leave at the last exit and follow the signs for Trapani Port.

Trident Group
 
Tel. +39 0923 444211
 
 
  • Open-air parking 
  • Reach the luggage drop off zone of the cruise terminal where you'll find the staff of the parking. 
  • The parking is outside the port and offers a free shuttle service.
Preise anzeigen

Parkgebühren

VEHICLE DAYS RATES
Car 8 € 70,00
Suv 8 € 70,00
Minivan 8 € 70,00

Trapani Stazione Centrale is a 5-10 minute taxi ride from the cruise terminal.

Palermo’s Falcone-Borsellino Airport is a one-hour taxi journey from the cruise terminal. Alternatively, there is a bus service run by Autolinea Segesta. Trapani’s Birgi Airport is a 25-minute taxi journey from the cruise terminal, depending on the traffic. AST runs a bus service from/to the airport.