La Valletta

Valletta Cruise

Eine Stadt aus dem 16. Jahrhundert

Der UNESCO-geschützte Hafen von Valletta, Hauptstadt der Insel Malta, ist ein nicht zu versäumender Ausflug bei jeder respektablen Mittelmeer-Kreuzfahrt.

Schon von Ihrem MSC-Schiff aus können Sie diesen Hafen bewundern, der in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts vom Franzosen Jean de la Valette erbaut und von dem religiösen und militärischen Malteserorden geprägt wurde. Über 300 Monumente auf weniger als einem halben Quadratkilometer Platz, machen aus diesem Ort eine der Städte mit den meisten historischen Attraktionen, die während einer Kreuzfahrtreise besichtigt werden können und nicht zu vergessen die zahlreichen Strände, die Lokale am Meer und die Restaurants.

Ein Ausflug auf diese Insel kann in der Tat in der Hauptstadt Valletta beginnen, die in ihrem antiken Teil die Kreuzfahrtfahrer mit ihren berühmten maltesischen Balkonen verzaubert, die die Fassaden der Häuser der Altstadt schmücken. Die Insulaner behaupten, dass die vielen Kirchen genauso viele sind, wie das Jahr Tage hat, die St. John's Co-Kathedrale ist eine der größten Touristen-Attraktionen Maltas.

Im Archäologischen Nationalmuseum sind dagegen prähistorische Funde aus der Insel verwahrt. Im Bereich des großen Hafens kann man die unterirdischen Gänge des Regierungspalasts Auberge de Castille besichtigen sowie die wunderschönen Baracca-Gärten, die die Hafenbucht umranden; unter den Bogengängen suchten einst Reisende Schutz, wenn die Stadttore in der Nacht bereits geschlossen waren. Um ein wenig das Leben des antiken Adels kennenzulernen, besuchen Sie Casa Rocca Piccola.

Ein Palast aus dem 16. Jahrhundert, heute Residenz des Herzogs De Piro den 9., mit antiker Einrichtung und einem Versteck, um den Bombardements während des zweiten Weltkriegs zu entkommen. Das Filmset von Popeye kann immer noch auf Maltas größtem Strand besichtigt werden, genauso wie die Kirche von Mellieħa in der sich die Freske Madonna mit Kind befindet; die Tradition besagt, dass die Freske im byzantinischen Stil, vom Heiligen Lukas gemalt wurde, als dieser zusammen mit dem Heiligen Paul auf der Insel Schiffbruch erlitt.

Landausflüge & Aktivitäten