Monte Carlo

Monte Carlo Cruise

Die Heimat des Luxus

Eine MSC-Mittelmeerkreuzfahrt führt Sie durch die glamouröse Welt von Monte Carlo. Wolkenkratzer, Hotels und Restaurants, Strände und Luxusyachten, trendige Clubs und Casinos, teure Autos und Formel 1, all dies macht das luxuriöseste Viertel des Fürstentum Monaco weltberühmt.

Ein beliebtes Reiseziel mit Hollywood-Atmosphäre, das in unzähligen Filmen gefeiert wird. Vergangene und aktuelle Baustile aus aller Welt verleihen dem Ort ein wahrhaft internationales Flair. Die Geschäfte und Restaurants auf den Hauptstraßen orientieren sich am kosmopolitischen Lebensstil.

Das Hôtel de Paris und das berühmte Casino von Monte Carlo sind zwei Ziele eines MSC-Landausfluges, die beide im Belle Epoque Stil im Jahre 1863 errichtet wurden. Zwei Ikonen, die Sie in ihrer ganzen Pracht bewundern können: Die erste, mit kürzlich renovierten Innenräumen, bietet einen perfekten Blick auf die Formel 1 Strecke. Die zweite, in der Mitte des gleichnamigen Platzes gelegen, ist reich an Fresken und Gold- und Marmorskulpturen und ist seit über 150 Jahren die Hauptattraktion des Fürstentums.

Ein weiterer MSC-Landausflug führt Sie in den Hafen mit den luxuriösesten und teuersten Booten aus aller Welt, den Superyachten von Port Hercules. Ein moderner Touristenhafen, der sich für die Unterbringung von luxuriösen Freizeitschiffen von beträchtlicher Größe eignet.
Halten Sie bei einem Spaziergang zwischen den prächtigsten und teuersten Booten aus aller Welt inne, um die am „Quai des États-Unis“ liegenden Marineschätze zu sehen. Sie werden Ihren Augen nicht trauen.

Alles scheint Sie weiter in ein Märchen zu führen, wie der MSC-Ausflug nach Le Rocher, in die Altstadt von Monaco, zum Prinzenpalast, die Heimat von Prinz Albert II. und seiner Familie, zum Felsen von Monaco, ins Ozeanographische Museum mit seinen 6.000 Fisch- und Tierarten, in die eleganten St. Martin-Gärten, zur weißen Kathedrale von Monaco und zum monumentalen Justizpalast.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN