Ibiza

Ibiza Cruise

Der Mittelpunkt des spanischen Nachtlebens


Ibiza hat über lange Zeit Vergnügungssüchtige und reiche Bohemiens angelockt. Heute hingegen ist es die einzigartige Clubszene, Ibiza hat den starken Ruf die Party-Hauptstadt der Welt zu sein, hier legen während der Sommersaison praktisch die weltbesten House DJs sowie viele andere, weniger berühmte, DJs auf. Von einer ruhigen Seite lernen Sie Ibiza kennen, wenn Sie die Insel zwischen Oktober und Mai besuchen.

Während Ihres MSC-Ausflugs nach Ibiza müssen Sie unbedingt Ibiza-Stadt besichtigen, die einfach den schönsten Teil der Insel darstellt. Gewaltige mittelalterliche Mauern bewachen das Straßenlabyrinth des Altstadtviertels Dalt Vila, das auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes geführt wird Die Mauern enden am Eingang des imposanten Torbogens Portal de ses Taules mit Restaurants und Cafés, die für ein paar Tapas oder ein gutes Essen zum Verweilen einladen. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, die steilen, windigen Straßen bis zur Kathedrale entlang zu laufen, wenn auch nur um die wundervollen Aussichten über den Hafen zu genießen.

Ein Landausflug führt Sie nach Formentera, der kleinsten Insel der vier Hauptinseln der Balearen, nur 11 nautische Meilen südlich von Ibiza-Stadt gelegen. Nordwestlich von Es Pujols befinden sich die wunderbaren Sandbänke von Platja de Ses Illetes, und über einem schmalen Kanal erreichbar, die unbewohnte Insel Espalmador, wo sich ein weiterer toller Strand befindet und soviel türkises Meerwasser, dass jede Broschüre über die Karibik übertrumpft wird. Die breite Bucht mit ihrem 5 km langen Sandstrand und kristallklarem Wasser nimmt einen Großteil der südlichen Küste Formenteras ein. 

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN