Le Havre

Le Havre Cruise

Ein glänzendes Beispiel für zeitgenössische Architektur

Während Sie auf Ihrer MSC Kreuzfahrt nach Frankreich segeln, werden Sie Le Havre erreichen, den zweitgrößten Hafen des Landes, der die halbe Flussmündung der Seine einnimmt. Die Stadt selbst, Heimat von 200.000 Menschen, ist ein Pilgerort für Fans der zeitgenössischen Architektur.
 
Le Havre – “Der Hafen” – ist der zentrale Handelshafen Nordfrankreichs und ein Anlaufhafen während unserer MSC Nordeuropa-Kreuzfahrten. Nach seiner fast vollständigen Zerstörung während des Zweiten Weltkriegs, wurde Le Havre von einem einzigen Architekten, Auguste Perret, zwischen 1946 und 1964 wieder aufgebaut.

Das schlichte Gefühl von Platz kann beschwingend wirken: Die Prachtexemplare der Monumente strotzen nur so vor Selbstbewusstsein und die wenigen übrigen Relikte der Altstadt wurden vorsichtig im Ganzen integriert. Obwohl die endlosen mondänen Wohngebiete entmutigend wirken können, werden auch die Besucher, die nicht mit Perrets berühmten Motto “Beton ist wunderschön“ übereinstimmen, einen Spaziergang in dieser Stadt vermutlich mögen. Ein Landausflug auf Ihrer MSC Nordeuropa-Kreuzfahrt kann auch eine Gelegenheit sein, Rouen, die Hauptstadt der oberen Normandie, zu entdecken, eine der ältesten Städte Frankreichs.

Die Stätte von Rotomagus, die von den Römern am niedrigsten Punkt erbaut wurde, von wo sie aus die Seine überqueren konnten, wurde von Rollo, dem ersten Herzog der Normandie, 911 geplant. Von den Engländern 1419 erobert, wurde es 1431 zur Stätte der Verurteilung und Ermordung von Jeanne d’Arc, bevor sie 1449 wieder unter französischer Kontrolle gelangte.

Rouen kann heute sehr anziehend wirken, ihr lebendiges und geschäftiges Zentrum ist gut ausgestattet mit beeindruckenden Kirchen und Museen. Nördlich der Seine ist eine Erkundung wirklich schön. Genauso wie einige tolle Sehenswürdigkeiten – die Kathedrale Notre-Dame, all die netten gewundenen Gassen der Holzhäuser – gibt es auch viel Geschichte, vor allem aufgrund der Verbindung zu Jeanne d’Arc.

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN

Arriving at the city centre of Le Havre, drive towards the Port then follow the green signs “LD FERRIES” or “CAR FERRIES”.
From the Centre de Commerce International, follow “Terminal Croisière”.

Preise anzeigen

Parkgebühren

Arriving at Le Havre train station. You can get on an Intercités or TER from Paris (Gare Saint-Lazare station). Direct high speed trains (TGV) from/to Marseille and Lyon.
From Le Havre train station, it is easy to reach the port by taxi; otherwise you can walk to the cruise terminal (between 10 and 15 minutes).