Kreuzfahrt: Island entdecken

Reykjavik Cruise

Die Stadt der Heilquellen

Reykjavik wird im Wasser seiner Bucht gespiegelt, wie Sie sehen werden, wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen ankert. Die Gebäude entlang der Küste beherbergen eine Vielfalt an Läden, Live-Musik Clubs und Cafés.
Machen Sie einen Spaziergang von Frakkastigur hoch nach Lækjartorg, um die Sólfar zu bewundern, auch bekannt als Sonnenfahrt, eine große moderne StahlSkulptur von Jón Gunnar Árnason, die ein Wikingerschiff darstellt, das mit der Spitze nach Norden zeigt.

Reisen Sie 2020 oder 2021 in die Geschichte, wenn Sie das historische Zentrum erreichen, in den Vierteln Aðalstræti und Suðurgata, wo Sie die Überreste einiger primitiver Isländischer Wohnstätten sehen können. Auch die Kirche Hallgrímur, das vermutlich wichtigste architektonische Monument in Reykjavik, ist einen Besuch wert. Wie Sie während Ihrer Kreuzfahrt mit MSC Cruises nach Island sehen, beeinflusst geothermale Energie die Lebensbedingungen des gesamten Landes positiv und es gibt eine Vielzahl von Heilquellen.

Verpassen Sie auf keinen Fall einen Ausflug in den Þingvellir Nationalpark, im Südwesten Islands, UNESCO Weltkulturerbe seit 2004. An den nördlichen Küsten des Þingvallavatn, dem größten See Islands, formt der Fluss Öxará die Öxaráfoss Wasserfälle in der Nähe von Almannagjá, der größten Felsspalte des Landes.

Wenn Sie Wasserfälle mögen, sollten Sie sich den Gullfoss im Südosten der Insel nicht entgehen lassen. Bevor er sich durch eine enge Schlucht im Felsplateau windet, fällt der Fluss Hvítá hier zunächst 11 und dann noch einmal 21 Meter in die Tiefe und ist damit die „Königin“ aller Wasserfälle Islands. In diesem Gebiet befindet sich außerdem der Strokkur, der einzige Geysir, der regelmäßig alle vier bis acht Minuten ausbricht. Dann geht es weiter zum Großen Geysir von Haukadalur. Dieser älteste bekannte Geysir ist der Namensgeber der unter diesem Begriff bekannten Quellen.

Bei seinen Eruptionen stößt er bis zu 60 Meter hohe Fontänen kochenden Wassers aus. Nicht selten erreichen die Wasserstrahlen sogar eine Höhe von über 100 Metern: Er ist der größte der aktiven Geysire. Sie sehen, eine Kreuzfahrt nach Island bietet zahlreiche Höhepunkte.

Landausflüge & Aktivitäten