Ijmuiden

IJmuiden Cruise

Eine beruhigende Aussicht

Zwischen den Bäumen und unberührten Lagunen des Nationalparks Zuid-Kennemerland gelegen, können Sie die Stadt IJmuiden während Ihrer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt im Nordseekanal betrachten.
In IJmuiden wird Ihr Kreuzfahrtschiff im Gewässer des Nordseekanal ankern, eine der größten Wasserbautechnik-Arbeit der Welt. Es ist dieser 24 km lange Kanal der es den großen Schiffen ermöglicht, Amsterdam zu erreichen. IJmuiden ist eine ruhige Stadt mit kleinen, roten Backsteinhäusern, jedes mit seinem eigenen Vordergarten.

Das ist ein Urlaubsort am Meer für die Niederländer, aber vor allem ein wichtiges Fischereizentrum; sein Fischmarkt ist der zweitgrößte des Landes und sein Hafen ist unter den 10 größten Häfen Westeuropas. IJmuiden ist weniger als 150 Jahre alt und ursprünglich war es nur der Platz an dem die Arbeiter lebten, die am Nordseekanal arbeiteten.

Später, im Laufe des zweiten Weltkrieges, wurde der Ort von den Deutschen eingenommen, die ihn in eine Art Festung verwandelten, wie Sie sehen können wenn Sie das Bunkermuseum IJmuiden besichtigen. Während Ihrer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt und vor allem in den Niederlanden, sind die Kanäle die größte Attraktion. Weniger als 15 km von IJmuiden entfernt nimmt Sie ein Landausflug nach Haarlem mit, wo Sie einen Rythmus und eine Stimmung genießen können, die sehr anders sind als die des Hafens, an dem Sie gelandet sind.

Früher ein Textilproduktionszentrum, heute eine mittelgroße Stadt mit einer attraktiven Innenstadt, die eine Besichtigung auf jeden Fall wert ist. An den Ufern des Flusses Spaarne werden Sie die charakteristische de Adriaan finden, eine sechseckige Mühle, 1778 gebaut und 1933 nach einer Zerstörung durch Feuer wieder aufgebaut.

Kreuzfahrten von/bis IJmuiden in 2020

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN