Pomene

sea, Ocean Cay,Durban

Mosambiks Visitenkarte

Ihre MSC Südafrika-Kreuzfahrt heißt Sie auf Mosambik willkommen, ein Naturparadies, das auf seine Entdeckung wartet. Zwischen der Hauptstadt Maputo im Süden und Pemba im Norden des Staates liegen 2.000 Kilometer Küste mit charakteristischen langen weißen Sandstränden, die sich mit dem Horizont, den blauen Lagunen und den unerforschten Korallenriffen vermischen.

Während Ihrer Reise mit MSC Cruises können Sie an der Bucht von Pomene, einem der malerischsten Orte in Mosambik, an Land gehen. Die Lagune, die diese außergewöhnliche Meeresbucht schützt, liegt zwischen dem indischen Ozean und dem Gewässer, wo die Mangrovenbäume wachsen. Die Landschaft der Mangrovenwälder fasziniert insbesondere durch die dichte und üppige Vegetation. Die Lagune gehört zum Pomene Naturreservat, einem geschützten Meeresgebiet, das sich dank der abgelegenen Lage seine authentische und wilde Schönheit bewahrt hat.

Gemeinsam mit einem Reiseleiter haben Sie bei diesem Ausflug von MSC Cruises die Gelegenheit, lange Strandspaziergänge zu machen oder bei einem Ausritt die Umgebung zu erkunden. Entdecken Sie die üppige Vegetation mit ihrer großen Artenvielfalt und genießen Sie den Sonnenuntergang am feinen Sandstrand der Bucht von Pomene. Ihr MSC Kreuzschiff nimmt Sie mit in ein afrikanisches Paradies, das auch bei Tauchern und Schnorchlern beliebt und für Liebhaber der Unterwasserwelt ideal geeignet ist. Mosambik ist ein Land voller Orte mit natürlicher Schönheit, die Sie immer wieder überraschen und begeistern werden.

Kreuzfahrten von/bis Pomene in 2022

Landausflüge & Aktivitäten