Puerto Quetzal

Puerto Quetzal Cruise

Land des Feuers, der Farben und uralten Traditionen

In Guatemala herrscht ein buntes Treiben, und Sie starten in Puerto Quetzal, dem größten Hafen des Landes an der Pazifikküste und einem der Ziele auf Ihrer MSC World Cruise.

Mitten im Stammland der Maya, in Mittelamerika, beginnt Ihr Abenteuer, das die Schönheit eines künstlerischen Erbes mit der Faszination Natur verbindet. Sie entdecken die antiken Zivilisationen und Ruinen eines lebhaften Volksstamms, beispielsweise in Tikal, der größten der antiken Maya-Städte.

Die Kultur der Maya bleibt in Form von Kleidungsstücken, religiösen Prozessionen, Märkten, Teppichen aus Sägemehl und den für die guatemaltekische Unantastbarkeit stehenden Blütenblättern bestehen. All dies ist umgeben von einem intakten Lebensraum, einem der höchsten Vulkane der Region und einem der wohl schönsten Seen der Welt. Ihre MSC Cruise führt Sie zum zauberhaften Ufer des Lago de Atitlán, der vor 84.000 Jahren im Hochland von Guatemala entstanden ist.

Die Einwohner der vielen Dörfer am Seeufer tragen heute noch die traditionelle Tracht der Maya. Die besonders fruchtbare Uferregion begünstigt den Anbau von Kaffee, Avocados und einer Vielzahl von Nutzpflanzen. Von Puerto Quetzal aus ist ein weiterer Zwischenstopp auf Ihrer Reise gut erreichbar: Die schöne Kolonialstadt Antigua liegt in der Mitte des Landes. Die für ihre gut erhaltene barocke Kolonialarchitektur bekannte Stadt wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Mit MSC Cruises können Sie den Lebensstil Guatemalas und seine uralten, eindrucksvollen Traditionen kennenlernen, sodass ein Traum wahr werden kann.

Kreuzfahrten von/bis Puerto Quetzal in 2020

Landausflüge & Aktivitäten

ANREISE ZUM HAFEN