Langkawi

Langkawi Cruise

Im Kontakt mit der Natur

Etwa 30 km vor der Küste, südlich der Grenze zu Thailand, ist das 500 qkm große Pulau Langkawi der größte Archipel der überwiegend unbewohnten Inseln.
 
Ein Landausflug auf Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt kann die Gelegenheit sein, ihre weißsandigen Strände zu entdecken, die alle einfach erreichbar entlang der westlichen Küste der Halbinsel Malaysia situiert sind. Der Charme Langkawis besteht überwiegend darin sich im Sand auszuruhen, oder sich Zeit zu nehmen für eine Mangroventour mit Beobachtung der Seeadler, im Süden zu schnorcheln oder Gerätetauchen im Pulau Payar Marine Park, oder mit der Langkawi Seilbahn durch die Wälder im Landesinneren zur Spitze des Gunung Mat Cincang fahren.

Früher ein Hafen für Piraten, hat sich Langkawi in den letzten Jahren in einen Kreuzfahrthafen gewandelt und in ein beliebtes Reiseziel für Araber und Europäer. Es ist ebenfalls bei westlichen Yachtfahrer beliebt, da es günstiger als Phuket in Thailand ist. Mit einer großen Bucht im südöstlichen Winkel der Insel ist Kuah, mit seinen 13.000 Einwohnern, die tatsächliche Hauptstadt von Langkawi. Unten im Süden beherbergt Kuah Jetty, ein großer Komplex mit Cafés, Banken und Duty-Free-Shops, wo die Schiffe vom Festland und Thailand andocken; neben dem Fährhafen wird Dataran Lang – Eagle Square, Langkawi bedeutet “roter Adler” – von einer riesigen Skulptur eines Seeadlers aufgewertet.

Die Jalan Persiaran Putra verläuft nördlich von hier für etwa 3 km – die graue, betonierte Stadt auf der einen Seite und das Meer auf der anderen – bevor sie sich um die restliche Insel schlängelt. Ein Landausflug während Ihres MSC Grand Voyages Urlaubs kann ebenfalls eine Gelegenheit sein, um an Pulau Langkawi Mangroventouren und Bootsfahrten mit Insel-Hopping zu der bewaldeten Pregnant Maiden Island (Pulau Dayang Bunting), deren Kratersee sich sehr gut zum Schwimmen eignet, teilzunehmen.

Landausflüge & Aktivitäten